Schule Herznach
Wappen Herznach
office 365 logo

Kindergarten + Primarschule


Obligatorischer Kindergarten mit Heilpädagogik

Der zweijährige Kindergarten ist für alle Kinder obligatorisch und gehört zur Volksschule. Allen Kindergärten wird ein Pensum für die heilpädagogische Unterstützung für Kinder mit besonderen Bedürfnissen zugeteilt.

Der Einschulungsstichtag für den Kindergarten ist der 31. Juli. Kinder, die bis zum 31. Juli vier Jahre alt geworden sind, treten im August im 5. Altersjahr in die Kindergartenstufe ein.


Sechs Jahre Primarschule und drei Jahre Oberstufe

Die Primarschule dauert sechs Jahre. Der Kanton überliess den Gemeinden die Aufteilung, in welchem Rhythmus die Lehrpersonen die neuen Klassen übernehmen (entweder alle 2 oder alle 3 Jahre). Die Schule Herznach hat sich entschieden,  nach 3 Jahren den Lehrpersonenwechsel vorzunehmen. Ein Kind erlebt damit vom Kindergarten bis zum Eintritt in die Oberstufe im Normalfall drei Klassenlehrerwechsel.

Die Oberstufe dauert drei Jahre und ist in Frick zu besuchen.